Stockholm für einen Tag

Dahin wollte ich schon immer mal, jetzt hab ich mir neulich überlegt einfach mal für einen Tag mit einem Flieger von Köln aus da rüber zu düsen. Wann ich das genau machen werde weiß ich noch nicht, aber wohl in nächster Zeit. Natürlich werd ich meine Nikon mit im Gepäck haben, denn hauptsächlich fliege ich da rüber um Fotos zu machen.

Nach Norwegen, Finnland, England und Schottland will ich auch noch, werd aber erstmal testen ob das was ich vorhab alles an einem Tag zu schaffen ist. Mir wurde auf jedenfall schon abgeraten das an einem Tag zu machen, wegen des langen Aufenthalts und der Kontrollen am Flughafen. Da ich noch nie geflogen bin muss ich das halt erstmal selbst alles beurteilen. Des weiteren ist längerer Aufenthalt auch eine Frage des Geldes, dass man dann für die Unterkunft ausgeben müsste. Die Kosten für den Flug sind nämlich nicht der Rede wert.

Kommt Zeit, kommt Rat. Außerdem brauch ich erst noch ein anständiges Teleobjektiv, erst wenn ich das hab wird geflogen ;)

Stockholm

3 Gedanken zu „Stockholm für einen Tag

  1. joar, die werden nur aufgetankt, aufgeräumt und halt wieder startklar gemacht. Selten das die Jets lange rumstehen, denn das kostet nur Geld.

    Solltest noch fragen haben…

  2. Nach 1-4 Stunden?! Das ist natürlich zu wenig, ich dachte so an mindestens 10 Stunden, in 4 Stunden schafft man ja nix. Aber das mit Condor klingt gut, werd das dort mal versuchen, es sei denn ich bekomme es irgendwo noch günstiger.

    Danke für die Tipps ^^

  3. Also da ich mich in dem Gebiet recht gut auskenne würde ich dir für den Flug folgendes empfehlen:

    a. Fliege mit Angeboten der Fluggesellschaften ( z.b mit Condor 99 € hin und zurück in Europa )
    b. Fliege mit zwei verschiedenen Fluggesellschaften, somit kannst du immer das günstigste Ticket nehmen.

    Beachte bitte auch immer, dass nicht immer der Kerosinzuschlag und ähnliches mit in dem Preis inkludiert ist.

    Denke auch daran rechtzeitig einzuchecken! Du kannst das an vielen Flughäfen am normalen Check-In-Schalter machen oder an einem Check-In-Terminal also an einem Automaten. Natürlich kannst du auch vorher im Internet einchecken und dir meist kostenlos einen Fensterplatz ( sofern einer frei ist ) sichern.

    Übrigens, Köln ist derzeit mit Münster der wohl günstigste Abflugpunkt in Deutschland.

    Plane lieber ein Tag mehr ein, da es meist so ist, dass wenn du gelandet bist der Flieger wieder zurecht gemacht wird und nach 1-4 Stunden dieser wieder zurück fliegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.